Eindrücke - Sekundarschule Vreden Eindrücke - Sekundarschule Vreden Eindrücke - Sekundarschule Vreden Eindrücke - Sekundarschule Vreden Eindrücke - Sekundarschule Vreden Eindrücke - Sekundarschule Vreden

Wir vertonen Vreden

„Wir vertonen Vreden“ – Das war in den letzten Wochen das Motto des Wahlpflichtkurses Darstellen und Gestalten der Jahrgangsstufe 8.
Die Schülerinnen und Schüler entdeckten den musiksprachlichen Schwerpunkt des Unter-richtsfaches, indem sie Klang-, Ton- und Geräuscherzeugung als akustische Gestaltungsele-mente kennenlernten.
In einem ersten Schritt widmete sich die Unterrichtsreihe dem Hören. So ging es in zwei Exkursionen durch Vreden darum, die Geräusche unterschiedlichster Orte wahrzunehmen und in einer Geräuschlandkarte zu verschriftlichen. Dabei waren alle überrascht, wie viele Geräusche man beispielsweise im Stadtpark bei genauem Hinhören entdecken kann.
In einem weiteren Schritt lernten die Schülerinnen und Schüler unterschiedliche Möglichkei-ten Geräusche durch ihre Stimme, Musikinstrumente oder Alltagsgegenstände zu imitieren. Hier wurde zum Beispiel von vielen Gruppen herausgefunden, dass die Kirchenglocken der St. Georgskirche sehr gut mit einer Kuhglocke nachgeahmt werden können. Ebenso widme-ten sie sich den unterschiedlichen musikalischen Parametern wie Tonhöhe, Tondauer, Lautstärke und Klang.
In einem letzten Schritt nutzen sie ihr erlerntes Wissen und ihre Erkenntnisse aus den Experimenten mit den verschiedenen Tonmitteln, um einen ihnen zugeordneten Ort aus Vreden zu vertonen. Die Ergebnisse können hier angehört werden.

Tankstelle

Stadtpark am Kindergarten

Marktplatz

Edeka

Bushaltestelle

Berkelsee