Eindrücke - Sekundarschule Vreden Eindrücke - Sekundarschule Vreden Eindrücke - Sekundarschule Vreden Eindrücke - Sekundarschule Vreden Eindrücke - Sekundarschule Vreden Eindrücke - Sekundarschule Vreden

SV tagt auf neuem Jugendcampus

Am Dienstag, den 18. September 2018, hieß es für die gut 60 Klassensprecherinnen und Klassensprecher der Jahrgangsstufen 5 - 10 der Sekundarschule „raus aus der Schule, rein in die Tagung“. Das Schuljahr 2018/2019 ist noch ganz jung, aber es gibt viel zu tun. Der neue Jugendcampus auf dem Gelände der ehemaligen Georgschule schien da wie gerufen. Nach einer kurzen Zusammenkunft im Forum der Sekundarschule, gingen die Klassensprecherteams gemeinsam mit den SV-Lehrern Herrn Dechert und Herrn Waimann bei bestem Wetter zum neuen Campusgelände an der Schabbecke. Nach einer kurzen Begrüßung vor Ort durch die Schulsozialarbeiterin Kathi Meyer ging es direkt zur Sache. Als erstes erarbeiteten die Schülerinnen und Schüler die Rolle und Funktion der SV und nahmen hier auch noch einmal ganz besonders die Aufgaben und Pflichten eines Klassensprechers in den Fokus.

Anschließend folgte die Präsentation der Kandidaten für die Rolle des Schülersprechers. Hier meldeten sich gleich fünf interessierte Klassensprecherinnen und Klassensprecher, die sich dieses Amt sehr gut vorstellen konnten. Die Wahl erfolgte jedoch erst nach dem Mittagessen, damit die Kandidaten den anwesenden Schülerinnen und Schülern noch ausreichend Rede und Antwort stehen konnten. Die Wahl fiel denkbar knapp aus, so lagen zwischen dem ersten und dem vierten Platz lediglich drei Stimmen. Durchsetzen konnte sich am Ende der amtierende Schülersprecher Dellwoni Mohamad aus der 10f. Seine zukünftigen Stellvertreterinnen sind Thayse Rogalsky aus der 9b und Marie Schmelzer aus der 9c. Alle drei freuen sich auf die neuen Aufgaben und sind voller Tatendrang gemeinsam mit den Schülern der Sekundarschule, den Lehrern und Eltern ein aktives Schulleben an unserer Schule zu gestalten und zu fördern.

Das stand natürlich auch auf der Agenda des ersten SV – Tages 2018/2019. In Kleingruppen trafen sich die Klassensprecherinnen und Klassensprecher und arbeiteten an diversen Aktionen, die das Schulleben abwechslungsreich gestalten sollen. Ihr dürft auf jeden Fall gespannt sein, was die SV euch dieses Jahr alles anbieten wird.

Nach einer verdienten Stärkung ging es dann bei hochsommerlichen Temperaturen zurück zur Sekundarschule. Jetzt gilt es für die SV, die intensive Planung auch in die Praxis umzusetzen. 

SV tagt auf neuem Jugendcampus

SV tagt auf neuem Jugendcampus