Eindrücke - Sekundarschule Vreden Eindrücke - Sekundarschule Vreden Eindrücke - Sekundarschule Vreden Eindrücke - Sekundarschule Vreden Eindrücke - Sekundarschule Vreden Eindrücke - Sekundarschule Vreden

Sekundarschule Vreden – genau die richtige Wahl!

Gewinnerin des Gewinnspiels

Genau die richtige Wahl traf auch Fine Hisker, als sie vor einigen Wochen am Online-Gewinnspiel der Sekundarschule Vreden teilnahm.

Seit November 2020 stellt die Sekundarschule über eine digitale Pinnwand auf der Schulhomepage nicht nur die wichtigsten Informationen für interessierte Eltern und ihre Kinder vor, sondern forderte auch alle Viertklässler/innen dazu auf, sich an einer Schätzaktion zu beteiligen: Aufgabe war es, die Anzahl von Holzstäbchen in einem Glas zu schätzen und mit einem „guten Auge“ einen tollen Preis zu erzielen. Bis zum 10.01.2021 (Teilnahmeschluss) versuchten zahlreiche Schülerinnen und Schüler ihr Glück und gaben eine Schätzung ab.

Fine Hisker war es letztlich, die mit ihrer Schätzung von 446 Holzstäbchen am nächsten an der tatsächlichen Anzahl von 452 Stäbchen lag und sich somit gegen ihre Konkurrenten durchsetzte.  

Am vergangenen Dienstag fand die Preisverleihung – natürlich unter den bekannten Hygienevorgaben - in der Sekundarschule Vreden statt. Fine erklärte ihre Strategie, wie sie sich der Zahl angenähert hat: „Ich habe mit Streichhölzern ausprobiert und dann abgeschätzt.“

Die zuständige Abteilungsleiterin, Frau Borninkhof, gratulierte der Gewinnerin und stellte abschließend fest: „So eine gute Schätzung muss belohnt werden! Toll gemacht, Fine!“ Danach nahm die stolze Viertklässlerin ihren Preis entgegen.  

Sekundarschule Vreden – genau die richtige Wahl!

 Sekundarschule Vreden – genau die richtige Wahl!