Eindrücke - Sekundarschule Vreden Eindrücke - Sekundarschule Vreden Eindrücke - Sekundarschule Vreden Eindrücke - Sekundarschule Vreden Eindrücke - Sekundarschule Vreden Eindrücke - Sekundarschule Vreden

Schulentscheid des alljährlichen Vorlesewettbewerbs

Heute haben sich alle 6er-Klassen zum Schulentscheid des alljährlichen Vorlesewettbewerbs im Forum der Sekundarschule versammelt. Jede Klasse stellte eine Klassensiegerin, die ein selbst ausgesuchtes Buch zunächst vorstellen und dann eine Textstelle aus diesem vorlesen durfte. Begleitet wurde diese schöne und zugleich spannende Veranstaltung durch unsere Bläserklasse. Nachdem alle Schülerinnen ihre Textstellen vorgelesen hatten, mussten sie in der zweiten Hälfte des Wettbewerbs einen Ausschnitt aus einem ihnen vorher nicht bekannten Buch vorlesen. Auch diese Aufgabe meisterten die Kandidatinnen mutig und mit viel Elan. Die Jury - bestehend aus der Schulsiegerin des Vorjahres, Herrn Schürmann von der Bücherei Vreden und den Deutschlehrerinnen der Klassen - musste sich dann natürlich am Ende für eine Siegerin entscheiden. Sie kürten Romina Sicking aus der 6a zur Gewinnerin, die im nächsten Jahr an einem weiteren Wettbewerb auf Kreisebene teilnehmen darf. Der Vorlesewettbewerb endete mit einer Siegerehrung für alle Teilnehmerinnen. Am Ende bekamen alle Vorleserinnen vom Publikum noch einmal einen langen Applaus für ihre tolle Leistung und für den Mut, vor so vielen Zuschauern aufzutreten.

Vorlesewettbewerb

Vorlesewettbewerb

Vorlesewettbewerb
1. Platz Romina Sicking 6a