Eindrücke - Sekundarschule Vreden Eindrücke - Sekundarschule Vreden Eindrücke - Sekundarschule Vreden Eindrücke - Sekundarschule Vreden Eindrücke - Sekundarschule Vreden Eindrücke - Sekundarschule Vreden

Wer, wenn nicht wir?

Projektarbeit der Klasse 9a und 9f zum Thema des Romans „The hate u give“

 

Vor den Sommerferien hat sich die Jahrgangsstufe 9 mit dem Roman „The hate u give” von Angie Thomas intensiv beschäftigt. Die Auseinandersetzung mit dem wichtigen Thema der Diskriminierung von Schwarzen in Amerika war für aller Schüler*innen sehr interessant. Neben dem Blick auch auf die aktuelle Bewegung von „Black Lives Matter“ wurde die Thematik auch auf Deutschland übertragen und verschiedene Situationen besprochen und beleuchtet, in denen die Schüler*innen selbst vielleicht auch schon Erfahrungen mit Rassismus und Diskriminierung machen mussten. Alle waren sich einige, dass kein Mensch aufgrund seiner Hautfarbe, Religion, sexuellen Orientierung, seines Geschlechts oder aus welchem Grunde auch immer diskriminiert werden darf! 

Mit dem Projekt „Wer, wenn nicht wir?” haben sich die Schüler*innen dann kreativ mit dem Thema auseinandergesetzt und verschiedene Bilder zu dem Thema gezeichnet. Manche drücken erschreckende Szenen aus, welche sie selbst erlebt haben oder aus den Medien mitbekommen haben, andere zeigen deutlich auf, dass Rassismus keine Grundlage hat, da alle Menschen Menschen sind. Gesammelt wurden beide Werke in digitalen Büchern. Zu fast jedem Gemälde findet man hier auch einen kurzen Text, der die Intention des Bildes deutlich macht.