Eindrücke - Sekundarschule Vreden Eindrücke - Sekundarschule Vreden Eindrücke - Sekundarschule Vreden Eindrücke - Sekundarschule Vreden Eindrücke - Sekundarschule Vreden Eindrücke - Sekundarschule Vreden

Cybermobbing gegen Max

Cybermobbing gegen Max

Alle Klassen 6 der Sekundarschule haben Ende Oktober einen Projekttag zum Thema Cybermobbing erlebt.

Anhand des Filmes "Cybermobbing gegen Max" konnten die SchülerInnen für das Thema sensibilisiert werden und sich intensiv mit den verschiedenen Rollen und deren Gefühlen sowie Gedanken auseinandersetzen. Insbesondere die Rolle der Zuschauer wurde herausgearbeitet. Nur wenn die Zuschauer es zulassen, dulden oder mitmachen, kann ein Täter jemanden systematisch fertig machen. Verschiedene Wege der Hilfestellung und Unterstützung wurden festgehalten, ebenso Absprachen für die Kommunikation innerhalb der Klasse über WhatsApp.

Unterschiedlich schwierige Situationen rund um Cybermobbing wurden kritisch diskutiert und die SchülerInnen konnten Stellung beziehen und miteinander dazu ins Gespräch kommen. Besonders das Mini-Theaterstück zu Cybermobbing-Situationen haben die SchülerInnen toll umgesetzt und Lösungsmsöglichkeiten für sich erarbeiten können.

Durchgeführt wurden die Projekttage von den sozialpädagogischen Fachkräften Christina Franke, Katharina Lansing, Anne Vrennegor und Christine Wesseler.

Cybermobbing     

 Cybermobbing

 

Cybermobbing

 Cybermobbing

Cybermobbing