Eindrücke - Sekundarschule Vreden Eindrücke - Sekundarschule Vreden Eindrücke - Sekundarschule Vreden Eindrücke - Sekundarschule Vreden Eindrücke - Sekundarschule Vreden Eindrücke - Sekundarschule Vreden

Gelungene Musicalaufführung an der Sekundarschule

Wochenlang hatten sie daraufhin gefiebert. Als es darauf ankam,  wuchsen sie über sich hinaus: die Schülerinnen und Schüler der Musical-Klasse Jahrgangsstufe 7. In  zwei Aufführungen bei schweißtreibenden Temperaturen präsentierten sie am vergangenen Samstag  „Coco Superstar“, ein Musical, in dem es um den Wettstreit von Schülern um eine Backstagekarte für ein Treffen mit Coco Superstar geht. Musiklehrerin Bernhild Dillhage und Hubert Wessels – bekannt durch seine Theaterarbeit mit Schülern – hatten sich zusammengetan, um dieses durchaus anspruchsvolle Musical einzustudieren. Natürlich gibt es darin auch eine  wichtige Schuldirektorin,  überzeugend von Liv  Gebker gespielt, Kati Ostendarp glänzte in der Rolle der Lehrerin und Colin Temminghoff  gab einen umwerfenden Hausmeister Krandick. Weitere 37 Schülerinnen und Schüler waren in den verschiedensten Rollen beteiligt und sie spielten und sangen, was das Zeug hielt. Zwei Schülerinnen der Stufe 10, Tabea Schwering und Lena Meyncke unterstützten als Souffleusen, weitere Schüler der Stufe 9, Michael Husch und  Leon Domjahn sowie Tim Konings aus der 7d waren für Tontechnik und Lichttechnik zuständig. Am Ende waren die Zuschauer begeistert, die Akteure stolz, es geschafft zu haben und für alle war klar:  Die Mühe hat sich gelohnt! Es war toll!

Gelungene Musicalaufführung an der Sekundarschule

Gelungene Musicalaufführung an der Sekundarschule

Gelungene Musicalaufführung an der Sekundarschule

Gelungene Musicalaufführung an der Sekundarschule

Gelungene Musicalaufführung an der Sekundarschule

Gelungene Musicalaufführung an der Sekundarschule

Gelungene Musicalaufführung an der Sekundarschule

Gelungene Musicalaufführung an der Sekundarschule

Gelungene Musicalaufführung an der Sekundarschule