Eindrücke - Sekundarschule Vreden Eindrücke - Sekundarschule Vreden Eindrücke - Sekundarschule Vreden Eindrücke - Sekundarschule Vreden Eindrücke - Sekundarschule Vreden Eindrücke - Sekundarschule Vreden

Erste Streitschlichter im Einsatz

An der Städt. Sekundarschule Vreden sind seit dem zweiten Halbjahr des Schuljahres 2017/2018 nun auch Streitschlichter aktiv. Zurzeit haben wir acht engagierte Schülerinnen und Schüler in der Jahrgangsstufe 9, die in den Pausen den Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 5 und 6 bei ihrer Konfliktlösung helfen.

Sie wurden in einem über zwei Stunden laufenden EGS-Kurs im vergangenen Jahr durch Frau Relt ausgebildet und seitdem stehen sie mindestens eine Pause in der Woche bereit, um Streitigkeiten zwischen SuS eigenverantwortlich zu schlichten. Zum Abschluss ihrer Ausbildung haben die SuS ein Zertifikat bekommen und als Erkennungszeichen im Einsatz einen Button.

Aufgrund ihres Engagements ist es möglich, dass jede Mittagpause an den langen Tagen im Streitschlichterraum auf dem 5er Flur Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner für SuS, die einen Konflikt haben, anwesend sind. Dann wird ihnen geholfen, ihren Konflikt mit ein wenig Unterstützung zu lösen, denn ein Streit soll mit einer Einigung enden, nicht mit einem Sieg.

Während ihres Einsatzes werden die Streitschlichterinnen und Streitschlichter durch die Ausbildungslehrkraft weitergehend begleitet.

Streitschlichtung

Oliver Kemper, Janik Pun, Leni Wilmer, Nele Knyssok, Josi Bott, Luc Deuringer

Es fehlen: Carolin Busch, Alexander Pöppelbuß

Streitschlichter Sektundarschule