Eindrücke - Sekundarschule Vreden Eindrücke - Sekundarschule Vreden Eindrücke - Sekundarschule Vreden Eindrücke - Sekundarschule Vreden Eindrücke - Sekundarschule Vreden Eindrücke - Sekundarschule Vreden

Erfolg beim Regionalentscheid

Erfolg beim Regionalentscheid

Im Rahmen des Vorlesewettbewerbs 2014/15 fand am vergangenen Samstag, 31.01.2015, der Regionalentscheid im Nordkreis des Kreises Borken statt. Dazu fanden sich die 17 Schulsieger/innen der Region im Pfarrzentrum St. Otger in Stadtlohn ein. Für die Sekundarschule Vreden nahm ihre Schulsiegerin Mia Droste (6f) an diesem Wettbewerb teil. Alle Teilnehmer/innen lasen in der ersten Runde eine Textstelle aus einem selbst gewählten Buch vor. Hier konnte Mia mit ihrer Interpretation einer spannenden Szene aus dem Roman „Die Kurzhosengang“ überzeugen und das Publikum hörte ihr gespannt zu. Anschließend galt es, eine Passage aus einem unbekannten und von der Jury ausgewählten Roman vorzulesen. Auch hier zeigte Mia ihr Können und ihre Freude am Lesen. Nachdem die Jury ihre Ergebnisse ausgewertet hatte, fand die Siegerehrung statt. Die Jury belohnte Mias großartige Leistung, indem sie zu den sechs Gewinnern des Regionalentscheids gewählt wurde. Zur großen Freude von Mia, ihren Eltern und ihrer Klassenlehrerin Frau Langer, darf Mia nun in die nächste Runde des Wettbewerbs einziehen und Ende Februar am Kreisentscheid teilnehmen.
Herzlichen Glückwunsch, Mia!