Eindrücke - Sekundarschule Vreden Eindrücke - Sekundarschule Vreden Eindrücke - Sekundarschule Vreden Eindrücke - Sekundarschule Vreden Eindrücke - Sekundarschule Vreden Eindrücke - Sekundarschule Vreden

Ein bisschen wie Weihnachten…

In den vergangenen Wochen wurde bereits in den Klassen 6e und 6d das Sozialtraining mit der Schulsozialarbeiterin, Christine Wesseler, durchgeführt. An zwei Vormittagen haben die beiden Schulklassen, die Gelegenheit bekommen, über das Klassenklima zu sprechen und zu überlegen, womit sie unzufrieden sind und woran sie innerhalb der Klasse arbeiten möchten.

Bei den verschiedenen Übungen und Spielen hatten die Schülerlnnen viel Spaß und trainierten zudem die Kompetenzen Bedürfnisaufschub, Frustrationstoleranz und Selbstkontrolle, die für einen erfolgreichen und friedvollen Schulalltag besonders wichtig sind. Die Kinder zeigten viel Mut und Engagement.

Die Tage wurden besonders durch die Einführung der Feedbackkultur gekennzeichnet. Die SchülerInnen haben die Möglichkeit erhalten, einem/r Mitschüler/in einen Lobbrief zu schreiben. Mit diesem Brief sollten sie die ausgesuchte Person einmal richtig loben, weil sie sich toll an alle Regeln innerhalb der Klasse hält und niemanden im Herzen oder in der Seele verletzt. Hierbei sind wirklich tolle Rückmeldungen vorgetragen worden, so dass ein Gefühl von Weihnachten entstand. Alle stellten fest, dass Loben viel Spaß macht und auf beiden Seiten besondere Freude bereitet.

Aber auch Wunschbriefe wurden geschrieben. Noch läuft nicht alles in den Klassen rund, es wird teils beleidigt, geärgert oder auch ausgeschlossen. Die SchülerInnen haben die Gelegenheit bekommen, sich bei einzelnen Schülern Verhaltensänderungen in Bezug auf das Klassenklima oder sich selbst zu wünschen und diese auch persönlich vorzutragen. Die Wunschbriefe sollen eine Chance zur Veränderung darstellen und haben eine Reihe von Kindern motiviert, an sich und ihrem Verhalten arbeiten zu wollen.

In beiden Klassen war die Rückmeldung eindeutig. Die Vormittage haben die Gemeinschaft gestärkt und das Feedback wurde so bereichernd empfunden, dass es regelmäßig wiederholt werden soll.

Sobald möglich, wird auch mit allen anderen Klassen 6 das Sozialtraining durchgeführt.

Ein bisschen wie Weihnachten…

Ein bisschen wie Weihnachten…

Ein bisschen wie Weihnachten…

Ein bisschen wie Weihnachten…