Eindrücke - Sekundarschule Vreden Eindrücke - Sekundarschule Vreden Eindrücke - Sekundarschule Vreden Eindrücke - Sekundarschule Vreden Eindrücke - Sekundarschule Vreden Eindrücke - Sekundarschule Vreden

Dr. Lehmköster von Interplast in der Sekundarschule

In diesem Jahr hatte die Klasse 6c mit ihren Klassenlehrerinnen Marina Borninkhof und Stefanie Zach eine besondere Idee. Am Tag der offenen Tür im Dezember boten sie an einem Verkaufsstand von Eltern und Schülern  selbst hergestellte  Dekoartikel sowie selbst gebackene Weihnachtsplätzchen zum Verkauf an. Die  Aktion erbrachte einen Erlös in Höhe von  400 Euro. Schon vorher hatte die Klasse beschlossen, mit dem Geld Gutes für Menschen in Not zu tun. Da lag die Idee nahe, die  Interplast Sektion Vreden zu unterstützen. Zusammen mit dem Geld der alljährlichen  Waffelbackaktion konnte insgesamt ein Spendenscheck mit einer Summe über 1100 Euro überreicht werden. In diesem Jahr besuchte Dr.  Lehmköster  die Sekundarschule, um den Spendenscheck entgegenzunehmen. Er berichtete – unterstützt durch Bild- und Filmbeiträge - von seiner Arbeit. Er erzählte von Patienten, die ohne operative Hilfe an ihren Verbrennungen, Verletzungen  oder Missbildungen gestorben wären und die sein Team retten konnte. Er berichtete auch vom Aufbau von Krankenhäusern und der Weiterbildung afrikanischer Ärzte. Dies alles ist nur mit vielen kleinen und großen Spenden möglich. Dafür bedankte Dr. Lehmköster sich ganz herzlich und lobte die Kinder für ihr Engagement.

Lehmköster

Lehmköster

Lehmköster

Lehmköster

Lehmköster