Eindrücke - Sekundarschule Vreden Eindrücke - Sekundarschule Vreden Eindrücke - Sekundarschule Vreden Eindrücke - Sekundarschule Vreden Eindrücke - Sekundarschule Vreden Eindrücke - Sekundarschule Vreden

Abschlussfahrt der 10c und 10d zum Weissenhäuser Strand

Abschlussfahrt 2021 – lange bangten die 10c und 10d, ob sie überhaupt fahren können. Doch dann war es am 30.08.2021 tatsächlich so weit. Die Coronalage ließ es zu und so konnten fast 50 SuS mit ihren Lehrerinnen und Lehrern Richtung Weissenhäuser Strand starten.

Um 9 Uhr ging es los. Die Koffer waren gepackt, Proviant für die Woche in den Apartments mit Selbstversorgung war auch in Unmengen vorhanden. Holger, unser Busfahrer, verstand es, an den richtigen Stellen die Pausen zu machen und so kamen die SuS schon vormittags in den Genuss von Burgern und Pommes. Satte Schüler sind zufriedene Schüler und entsprechend entspannt verlief die ungefähr 7-stündige Busfahrt.

Im Ferienpark Weissenhäuser Strand wurden dann erstmal die geräumigen Apartments inspiziert. Trotz fehlender Backöfen in manchen Zimmern (sehr zum Leidwesen einiger Mädchen) wurden die Apartments aber insgesamt für gut befunden und in Beschlag genommen. Am Abend ging es noch für ein paar Schnappschüsse zum Strand, bevor dann alle müde von der Fahrt in ihrem oder einem anderen Apartment verschwanden.

Der Hansapark in der Nähe von Lübeck war am Dienstag das erste Ausflugsziel der Abschlussfahrt. Die SuS hatten sichtlich Spaß an den verschiedenen Achterbahnen und sogar die Lehrerinnen und Lehrer ließen sich zum ein oder anderen Fahrgeschäft hinreißen.

Mittwochs stand eine Stadtrundfahrt in Hamburg mit anschließendem Stadtbummel auf dem Programm. Es wurde ausgiebig geshoppt und Bubble Tea getrunken. Man war sich einig – Hamburg ist immer einen Ausflug wert!

Nachdem am Donnerstag einige Schüler ihr Können beim Wasserski unter Beweis stellen konnten und dabei wohl auch reichlich Wasser schluckten, sofern sie das Wasser denn überhaupt berührten ;), wurde am letzten Abend gemeinsam gegrillt. Bei guter Musik und leckeren Würstchen saßen die SuS noch lange zusammen und ließen die vorangegangenen Tage Revue passieren. Ein gelungener Abschluss der Fahrt!

Für einige SuS ging es auch noch mal zum Strand, um den Sonnenuntergang zu fotografieren. Freitags hieß es dann schon wieder Koffer packen und Zimmer aufräumen, was für einige der SuS eine große Herausforderung darstellte.

Die Rückfahrt verlief ohne größere Probleme, vom Stau mal abgesehen. Es wurde viel gelacht und Doppelkopf gespielt. Alle waren sich einig – die Abschlussfahrt war ein voller Erfolg gewesen!

Abschlussfahrt

Abschlussfahrt